Gemeinde Aufhausen

„Afrika und Tante Laura“

SV Aufhausen Theater 2020
Theatergruppe des SVA startet heuer mit:

„Afrika und Tante Laura“

Kurt Blaumann ist das Gegenteil eines fleißigen und sparsamen Schwaben. Die Haupteinnahmequelle seines unsteten Lebenswandels, welcher zum Großteil aus Spiel und Alkoholverzehr besteht, ist eine Erbtante, welche ihre Bleibe in Afrika gefunden hat. Um an Geld zu kommen, schickt er dieser immer wieder Schwindelbriefe mit welchen er das Herz der gutmütigen Tante erweichen kann und diese ihrerseits laufend größere Geldbeträge als gutgemeinte Hilfe für den „armen Neffen“ schickt. Doch das Lügengebäude und damit das bequeme Leben droht einzustürzen als die etwas überkandidelte und versnobte Tante Laura brieflich ihren Besuch ankündigt. Nun entwickelt sich ein gigantisches Tohuwabohu in das sämtliche Beteiligten immer tiefer verstrickt werden und der große Knall in der „Familienidylle“ scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Das große Durcheinander wird durch eine geschwätzige Briefträgerin, einen etwas „anderen“ Freund der Tochter des Hauses und einen von der Tante mitgebrachten Häuptling namens „Kongo“ noch verstärkt. Eines ist jedenfalls garantiert, die Zuschauer werden sich köstlich amüsieren und Tränen lachen.
Besetzung:
Kurt Blaumann – Sigi Weber
Ulla (seine Frau) – Sabine Rümelin
Gabi (beider Tochter) – Seiina Weißbach
Uwe (ein besonderer Freund) – Mario Militello
Trine (neugierige Postlerin) – Nicole Fischer
Laura (reiche Erbtante aus Afrika) – Sonja Deskar
Idi Kongolus (Häuptlingssohn) – Peter Kaißer
Souffleusen – Lene Zimmermann/Monika Kaiser
Maske – Joachim Dizinger/Jeanette Weber
Regie – Arnold Herzog

Termine:
Aufführungen Jahnhalle Geislingen:
Sonntag, den 05.01.2020 um 19:30 Uhr, Einlass 18:30 Uhr und am
Montag, den 06.01.2020 um 14 Uhr Einlass 13 Uhr.
Musikalische Begleitung an beiden Tagen durch die Stadtkapelle Geislingen. Am Sonntag tritt die Jugendakrobatikgruppe des SVA zusätzlich auf.

Aufführungen Gemeinschaftshaus Türkheim:
Freitag, den 10.01.2020 um 19:30 Uhr, Einlass 18 Uhr, ab 18:15 Uhr gibt es Essen sowie ca. 19:30 Uhr den Auftakt durch den Liederkranz Aufhausen.
Samstag, den 11.01.2020
Nachmittags: Start 14:30 h, Einlass 13 h, ab 13 h gibt es Kaffee und Kuchen
Abends: Start 19:30 h, Einlass 18:30 h, ab 18:30 h gibt es Essen.
Vorverkauf für Türkheim:
im Dorfladen Aufhausen oder per Handy oder whatsapp: 01575-8994093
oder per Email: veranstaltunqen@sv-aufhausen.de

Aufführungen Festhalle Nellingen:
Sonntag, den 19.01.2020 um 14:30 Uhr, Einlass 13 Uhr.
Bewirtung und Unterhaltung durch den Harmonikaclub Nellingen.
Vorverkauf für Nellingen:
am 10.01.2020 ab 15 Uhr im Sitzungssaal des Nellinger Rathauses

Einen Teil des Erlöses spenden die Schauspieler an die GZ-Weihnachtsaktion unter dem Motto „Gemeinsam geht’s besser“.